TG 1892 BOPPARD e.V.

Mach mit - bleib fit!

Sportliches Pfingstwochenende mit der LGBBS

Am Pfingstsamstag, 14.5.2016 fand in Bad Ems der 10. Volksbanklauf statt. Start und Ziel war in der Nähe des Spielcasinos, wobei ein Teil der Strecke durch das Kurgelände führte. Um 14:30Uhr wurden die Nordic - / Walker auf die 5000m Strecke geschickt. Nach dem Startschuss setzte sich Michael Gröning direkt vom Feld ab und erreichte in 31:23Minuten mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz. Rosemarie Gröning erkämpfte sich, bei starker Konkurrenz, einen 4. Platz. Gegen 15:30Uhr startete Hendrik Bibow zu seinem 1000m Lauf der MU10 (Jahrgänge 2007 und 2008). Er konnte den starken Läufern aus dem Bonner Raum kaum Paroli bieten, erreichte aber einen beachtlichen 3. Platz im Endspurt. Ein besonderes Highlight war die Siegerehrung bei den Walkern, die es fast nirgendwo mehr gibt. Platz 1 bis 3 bei den Frauen und Männern erhielten Sachpreise, so z. B. ein großes Brot für Michael Gröning. 
Der 3. Lauf der Hunsrück – Laufserie fand dann am Pfingstmontag, 16.5.2016 in Kleinich (Nähe Flugplatz Hahn) statt. Dort wird nur die 5000m und 10000m Laufdistanz für den Jugend – und Erwachsenbereich angeboten, was die Walker Rosemarie und Michael Gröning nicht darin hindert, daran teilzunehmen. Die ersten 2000m gehen stetig bergauf, gefolgt von einem kurzen geraden Teilstück und der langen abfallenden Strecke bis ins Ziel, dies bei windigem Wetter und 6Grad Kälte. Rosemarie Gröning konnte hier einen 1. Platz in der Alterswertung über die 5000m erkämpfen. Michael Gröning belegte hier einen guten 2. Platz in der Altersgruppe M60. Ein Markenzeichen aus Kleinich ist das halbe Hähnchen aus dem Backes, das zahlreichen Zuspruch bei den Sportler/innen fand.
Der Mühlenlauf in Rhens am Fronleichnamstag (26.5.2016) ist ein fester Termin der LGBBS.

TG Boppard 1892 e.V. 
Postfach 1742 | 56141 Boppard