TG 1892 BOPPARD e.V.

Mach mit - bleib fit!

TT-2017-04-26

Eine Saison findet wohlverdiente Ruhe.

Lange hat es gedauert: Von Ende August des vergangenen Jahres bis zum letzten Wochenende hatten die Tischtennisspieler der Abteilung immer wieder vor neuen Herausforderungen gestanden,- jetzt endlich können sie sich gelassen im Training wiederfinden oder anderen Hobbys nachgehen. Bis die Vorbereitungen zur neuen Saison in Angriff genommen werden. Im Rückblick lässt sich folgendes Resümee ziehen.

Mit dem Gesamtergebnis können die Aktiven zufrieden sein. Aufsteiger gibt es keine,- aber auch keine Absteiger. Alle Mannschaften konnten ihre Klasse halten. Die 5. Herren hatten am Wochenende noch einmal…

mehr...

TT-2017-04-05

Ein Saisonabschluss mit Pauken und Trompeten!

Der geneigte Leser erinnert sich bestimmt daran, dass der dramaturgische Aufbau in den Schilderungen aus den einzelnen Mannschaften stets mit der 1. Mannschaft begann, wenn sie zum Einsatz kam. Die spielten auch zwar an diesem Wochenende, doch der Verfasser zögerte nur kurz, dann war klar: Wer solch eine Schlagzeile liefert, dem gebührt auch die Ehre, ganz vorne in der Berichterstattung aufgestellt zu werden.
Dazu ein kurzer Rückblick: Nach dem Ende der Vorrunde fand sich die „Dritte“ in der 1. Kreisklasse auf einem Abstiegsplatz wieder.…

mehr...

TT-2017-03-21

Die Abteilung fährt Achterbahn.

Ein abwechslungsreiches Wochenende lieferten die Mitglieder der TG an diesem Wochenende. Bis auf die „Zweite“ kamen sämtliche Mannschaften zum Einsatz – mit einigen überraschenden Ergebnissen.

So konnte es unserer 1. Mannschaft keiner übelnehmen, dass sie mit einem mulmigen Gefühl die lange Reise nach Sohren antrat. Kapitän Klaus Lenz fehlte verletzungsbedingt, und ohne ihn waren sofort die Chancen auf ein erträgliches Abschneiden beim Tabellenzweiten der 2. Bezirksliga deutlich kleiner. Dazu kam, dass der TuS Sohren klarer Aufstiegskandidat ist. Doch das „Flaggschiff“ fuhr mit der festen Absicht in…

mehr...

Ein wechselhaftes Frühlingswochenende.

Die Anzahl der Spiele verringert sich: Bei einigen Mannschaften haben schon das Saisonende erreicht, andere kämpfen noch um die begehrten Punkte. So auch unser „Flaggschiff“, das bis zur endgültigen Sommerpause beide Male auf dem Hunsrück anzutreten hat.

Bei der SG Kirchberg/Rhaunen machte sie an diesem Wochenende Station. Das konnte ein schweres Unterfangen werden, da Kapitän Klaus Lenz verletzungsbedingt an beiden Spielen fehlen wird. Das Bopparder „Fähnlein der Aufrechten“ stellte sich dennoch bereitwillig in der Kirchberger Sporthalle zum Duell – und lag prompt kurz nach Beginn der Begegnung…

mehr...

TT-2017-03-15

Es bleibt spannend !

Das Saisonende kommt in Sichtweite, die Mannschaften der Abteilung biegen auf die Zielgerade ein. Mit erfreulichen Erkenntnissen. Alle Mannschaften konnten sich in ihren Klassen behaupten,- und die „Vierte“ liebäugelt dabei sogar noch mit einem Aufstiegsplatz in die nächst höhere Klasse. Da kommen noch zwei aufregende Wochenende auf die Aktiven zu.
Unabhängig von den Bemühungen anderer musste unser „Flaggschiff“ zum TTC Hungenroth in die Höhe. Das durfte die 1. Mannschaft durchaus wörtlich nehmen, denn neben der geografischen Begebenheit stehen die Gastgeber auch deutlich höher in der Tabelle der…

mehr...

TG Boppard 1892 e.V. 
Postfach 1742 | 56141 Boppard