TG 1892 BOPPARD e.V.

Mach mit - bleib fit!

Jahreshauptversammlung der TG Boppard

Der Vorstand der TG Boppard konnte auf der Jahreshauptversammlung zahlreiche Mitglieder im Hotel Rheinlust begrüßen. Zufrieden zeigte sich der 1. Vorsitzende, Dr.Gerd Loskant in seinem Jahresbericht über das vielfältige Sportangebot der TG, was man in den letzten Jahren immer wieder um neue Aktivitäten wie Irish Dance, 24-Stunden-Wanderung oder Run an die Kohle-Crosslauf ergänzen konnte. Auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen ist erfreulicherweise mit über 1000 Mitglieder schon seit Jahren stabil. Christoph Becker legte in seiner Funktion als Schatzmeister die Finanzlage des Vereins in Form einer Präsentation dar. Die Kassenprüfung hatte keine Mängel ergeben, so dass eine Entlastung des Schatzmeisters und anschließend auch des gesamten Vorstands erfolgte. Turnusmäßig standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Einstimmig in ihre Ämter wiedergewählt wurden: Dr. Gerd Loskant als 1. Vorsitzenden, Christoph Becker als 1. Schatzmeister und Susen Spitzley-Rechmann als 2. Beisitzer. Da Maitrud Rechmann nach 38 Jahren als 2. Geschäftsführer nicht mehr kandidierte, wurde Achim Speth vorgeschlagen und von der Versammlung einstimmig gewählt. Mandy Löser wurde als Kassenprüferin in ihrem Amt bestätigt.
Besonders stolz ist man in der TG auf die Vielzahl der verdienten und langjährigen Mitglieder im Verein. Gerd Loskant konnte folgende Personen für 25 Jahre Mitgliedschaft mit einer silberne Ehrennadel ehren: Annette Wölbert, Mara Mürlebach, Svea Loskant, Mandy Löser, Denise Scherzinger, Matthias Kläser und Dr. Hartmut Hahn im Zuge seiner besonderen Verdienste für den Verein. Christoph Becker wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Da Wolfgang Löser, Regine Zorn und Susen Spitzley-Rechmann für ihre besonderen Verdienste bereits im Besitz der Goldnadel sind, erhielten sie für ihre 40jährige Mitgliedschaft ein Präsent. Für 50 Jahre Treue zu ihrem Verein werden den Herren Hans-Hermann Oehl, Michael Lamberti und Ferdinand Benner noch ein Präsent durch den Vorstand überreicht, da diese leider alle krankheitsbedingt fehlten. Mit 55 Jahren Vereinszugehörigkeit konnten die Mitglieder Gisela Christ, Helga Koesters und Monika Müller-Siffrin geehrt werden. Hocherfreut war der Vorstand über die Anwesenheit des ältesten Mitglieds der TG. Mit ihren 99 Jahren konnte in diesem Jahr Frau Irmgard Hölz für 65 jährige Treue mit einem Präsent geehrt werden. Auch Jürgen Geifes konnte diese lange Mitgliedschaft aufweisen, war aber krankheitsbedingt verhindert.
Als besondere Ehrung stand die Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Leichtathletikverbandes Rheinland-Pfalz an Gitta Forneck an, die durch den Kreisvorsitzenden Michael Gröning vorgenommen wurde. Die ersten sportlichen Höhepunkte des Jahres stehen kurz bevor. Der Bopparder Sebamed Mailauf wird am 29. Mai bereits zum 34. Mal stattfinden. Außerdem wird die TG wie auch bei der sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr die Organisation des 2. „Run an die Kohle-Crosslaufs“ (08. Juni) sowie die 3. „24-Std. Wanderung“ (22./23. Juni) durchführen. Am 24. August steht das 5. Sebamed Kids- Race der Mountainbike-Abteilung, gefolgt vom 19. Rollski-Berglauf im Mühltal, an. Nach Ende des offiziellen Teils der Jahreshauptversammlung zeigte Jürgen Johann einen unterhaltsamen Film über das Spielfest im Zuge des 90-jährigen Vereinsjubiläums, das im herrlichen Bopparder Freibad stattfand. Bereits Tradition geworden ist die Verlosung, bei der zahlreiche hochwertige Produkte von den anwesenden TGlern gewonnen wurden. Hier bedankt sich der Vorstand ganz herzlich bei den großzügigen Spendern von Preisen wie REWE Otto May, Hotel Jakobsberg, Fondels Mühle und Hotel Rheinlust.

JHV 2019

Das älteste TG-Mitglied Irmgard Hölz mit einem schönen Blumenpräsent umrahmt von den geehrten Vereinsmitgliedern.

 

TG Boppard 1892 e.V. 
Postfach 1742 | 56141 Boppard