Blog

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Der Vorstand der TG 1892 Boppard konnte zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im großen Saal der Stadthalle begrüßen.

Nach der Eröffnung durch den 1.Vorsitzenden, Dr. Gerd Loskant und dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsangehörigen nahm der 2.Vorsitzende, Dr. Gerd Benner, die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder vor.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der Silbernadel ausgezeichnet:

Matthias Adler, Antonia Hill, Elmar Kläser, Ruperta Kläser, Ulrike Kläser, Elisabeth Korneli, Monika Kropshofer, Alice Kuppek, Tin-Lap Man, Verena Nass, Cornelia Strack-Brück, Thomas Uerz, Judith Wallace, Agnes Weinand, Marisa Weinand und Anette Wilhelm. Seit 50 Jahren hält  Annie Gras ihrem Verein die Treue. Leider konnte sie ebenso wenig an der Versammlung teilnehmen wie Monika Busjan, die bereits vor 65 Jahren Mitglied des Vereins wurde. Für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Martina Krause geehrt. Jürgen Johann wurde für seine Verdienste um die Tischtennisabteilung und für seine langjährige Tätigkeit als Regionsvorsitzender im Tischtennisverband mit der Silbernadel ausgezeichnet. Für ihre langjährige Funktion als Abteilungsleiterin Turnen, im ORGA-Team von Mailauf, Nikolausfeier, TG-Kaffee und Mittelrhein Marathon hat die Turngesellschaft Ilona Lenarz mit einem Präsent geehrt.

Darauf folgend gab Dr.Loskant einen Überblick über Vereinsaktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres.

Corona bestimmte auch das Sportjahr 2021. Nur Sport im Freien war ab April für Läufer und Mountainbiker, teils auch für Turngruppen möglich. Der Mailauf musste leider abgesagt werden. Der Köhler-Lauf, das Kids-Race und der Ski-Roller-Berglauf konnten stattfinden.

Auf Vorschlag von Heidy Becker fand eine Sommerwanderung vom Marienberger Park zum Kreuzberg statt, die auf dem Jugendzeltplatz ihren geselligen Abschluss fand. Sie fand großen Anklang und soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

Die TG bot schon im Jahr 2021 Homesport im Livestream über 7 Monate für Zumba und Jumping an. Ab November wird das Angebot durch einen body-shaping-Kurs erweitert, der dienstags um 17.30 Uhr in der Kant-Halle stattfinden wird.

Der Verein hofft, dass die Schulen und somit die Hallen offen bleiben und sich der Sportbetrieb weiter normalisiert. Die Hallenmisere mit dem Neubau der Grundschulhalle ist immer noch nicht behoben, da sich die Fertigstellung bis Anfang 2023 hinziehen wird. Durch das reduzierte Sportangebot waren die Aufwendungen des Vereins rückläufig. Somit hatte der Vorstand auch für das 1.Halbjahr 2022 eine Beitragsreduzierung beschlossen.

Im Anschluss gaben die Abteilungsleiter kurze Zusammenfassungen der Aktivitäten in ihren Sportarten. In der Turnabteilung gibt es ein neues Angebot: Kräftigende Sitz- und Stuhlgymnastik für Senioren auch für mobil eingeschränkte Personen durch Regine Zorn, donnerstags um 10.30 Uhr in der ev. Winterkirche.

Der Schatzmeister Christoph Becker legte die Finanzlage des Vereins in Form einer Präsentation dar. Die Kassenprüfung hatte keine Mängel ergeben, so dass eine Entlastung des Schatzmeisters und anschließend auch des gesamten Vorstands erfolgte.

Turnusmäßig standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Einstimmig in ihre Ämter wiedergewählt wurden: Dr. Gerd Benner als 2.Vorsitzender, Reinhold Lorenz als 2.Schatzmeister, Wolfgang Löser als 1.Geschäftsführer, Heidy Becker als 1.Beisitzerin und Martina Krause als 2.Kassenprüferin.

Zum  Abschluss der Versammlung bedankte sich der 1.Vorsitzende bei allen Anwesenden für ihr ehrenamtliches Engagement zu Gunsten des Vereins und der Bopparder Bürgerschaft.

 

Vor über 125 Jahren gegründet, stellt sich die TG Boppard als mitgliederstärkster Verein der Stadt Boppard, mit mehr als 1000 Mitgliedern vor. Bewegung, Spiel und Spaß in sieben Abteilungen mit einem Potpourri vieler Sportarten werden für Jung und Alt, für Individualisten und Teamfreunde übers ganze Jahr geboten. Freizeit-, Wettkampfsport und Gesundheitssport finden im Stadion, in Hallen, im Schwimmbad, auf Straßen, im Wald und auf den Loipen statt.

Besondere Aktivitäten: Sebamed Mailauf, 24h-Wanderung, Run an die Kohle, Sebamed Kids Race, Sportabzeichen-Treff, Skifreizeit, Wettkampf- und Breitensport